Streifen Schule

Kooperation "Schule und Verein"

 

Seit vielen Jahren besteht für Vereine in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, mit Schulen Kooperationsverträge abzuschließen und gemeinsam Jugendlichen Sportangebote zu machen.

Alle benötigten Informationen für Vereine finden sich hier: Sport in Schule und Verein

Unserer aktuellen (und ehemaligen) schulischen Koopertionspartner waren:

Die Form der Zusammenarbeit ist beim Erlebnissport natürlich etwas untypisch für das Engagement sonstiger Sportvereine, denn ein enger zeitlicher und räumlicher Rahmen kann und soll nicht eingeahlten werden.

Im folgenden soll exemplarisch die Kooperationsarbeit im Rahmen der Kanu-AG des OWG Dahn beschrieben werden.

Unsere "Saison" beginnt meist nach den Herbstferien. Dann füllen Schüler/innen der 7. und 8. Klassen die freien Plätze auf, denn die AG läuft immer über zwei Schuljahre. 
In Schwimmbad-Einheiten wird das Kanufahren spielerisch eingeführt und Berüphrungsängsrte abgebaut. Hier finden auch die für das Kajakfahren so wichtigen Kenterübungen statt.
Nach den Winter-Einheiten im Hallenbad können mitunter schon manche in Übungssituationen die sogenannte Eskimorolle.
Dann wird es aber Zeit hinaus auf natürlich gewässer zu gehen. Den Anfnag macht ein Tag auf einem der größeren Badeweiher der Südpfalz.
Danach folgen erste Befahrungen des "Hausbaches" Wieslauter.
Gekrönt wird die 2. jährige Kanu-AG durch eine Fahrt ins Kanucamp des DVA in der Tarnschlucht, wo dann auch Wildwasser-Erfahrungen gesammelt werden können und natürlich auch andere Erlebnissportarten auf dem Programm stehen.

Immer stehen - in Erlebnissportarten besonders wichtig - Sicherheit- aber auch Naturschutzfragen auf dem Programm.
So soll Lernen und Erleben in der Natur kombiniert werden.

Und beim DVA imme rganz wichtig: Der Spaß am sportlichen Tun.

Bei Fragen helfen wir gerne und vermitteln Kontakte.