Das DVA Bilderbuch

 

Hier soll ein Bilderbuch der Aktionen von und für Mitglieder des DVA entstehen, das gleichsam eine Vereinschronik sein soll.

Wir freuen uns über alle Bilder, die wir für unsere Mitglieder veröffentlichen dürfen.

Wer lieber nicht zu sehen sein möchte, soll sich bitte schnell bei mir melden.

 

 


 

 

Vereinsjahr 2011

 

Die Skiwoche - Melchsee-Frutt

Gleich zu Beginn des Jahres zog es uns in die Schweiz nach Melchsee-Frutt zum Skifahren, Rodeln, Langlauf, Schneeschuhwandern und viel gemütlichem Beisammensein.

Einkehr bei Skitag in Melchsee-Frutt Blick über die Hänge des Skigebietes Gruppenbild vor der Unterkunft

 

Die Mitgliederversammlung

In diesem Jahr fand die Mitgliederversammlung in Gerhardsbrunn statt. Und wie üblich trafen sich viele vorher schon zu einer Wanderung - rund um das Örtchen gerhardsbrunn.
Im gemeindesaal fand dann das Essen und die anschließende Sitzung statt, bei der wir auch zwei langjährige, verdiente Vorstandsmitglieder aus den Ämtern, aber nicht aus dem Verein verabschieden durften.

Vor dem Abmarsch im Hof in Gerhardsbrunn 2011 05 mgv mini

2011 06 mgv mini

 

Der Wieslauterputztag

Wie in jedem Jahr leisteten wir auch 2011 wieder unseren Beitrag zum Umwelttag der Angler und putzten unseren Abschnitt der Wieslauter. Und wie jedes Jahr konnten wir mehrere Bootsladungen Müll aus dem Bach und seinen Ufern sammeln und am Ziel den Anglern zur Entsorgung übergeben.

Was man nicht alles im Bach findet. Und mitten rein ins Gebüsch ... 2011 09 wp mini

 

Das Herbstwochenende am Glan

Paddeln auf dem Glan und der Besuch der Ruinen Disibodenberg waren Aktionen der ersten beiden Tage am Glan. Als Unterkunft hatten wir uns die bannmühle ausgesucht.
Zum Abschluss ging es dann noch zum Wandern und Kraxeln in die Kirner Dolomiten.

Gruppenbild in der Bannmühle am Glan Wandern zu den Felsen 2011 12 hf mini

 


 

Vereinsjahr 2012

 

Die Herbstfahrt

Eine Vereinsfahrt der besonderen Art führten wir im Herbst 2012 durch.

Zuerst waren wir eine Woche in Mallemort an der Durcnce zu Gast, wo wir neben Paddelaktionen auf Durance und der kristallklaren Sorgue auch tolle Wanderungen und Klettertage erleben durften.

Danach ging es weiter in ein großes Haus direkt am Meer bei Marseille. Nach dem der erste Schock, der den normalen DVA'ler bei so viel Komfort und Luxus packt, überwunden war, konnten wir bei bestem Wetter Spaziergänge an der Küste beim Haus und in den Calanques bei Cassis genießen, das Mittelmeer mit unseren Booten erobern und auch wieder einige Meter im südfranzöisischen Kalk erklettern. Und jeden Abend im Sonnenuntergang das gemeinsame Mahl auf unseret Terasse mit Blick aufs Meer genießen.

Wanderung in den Gorges du Régalon Paddeln auf der Sorgue Ockerabbau in Roussillon Pause der Damen-Fraktion bei der Lubéron-Wanderung
Unser Haus am Meer ... Paddeln in den Buchten der Calanques Frühstück auf unserer Terasse übern Meer Letzter Sonnenuntergang vor der Abreise

               

 


 

Vereinsjahr 2016

 

Die Osterfahrt und Osterkurs

Alle Jahre wieder ... geht es an Ostern ins Ardéchegebiet.
Aber 2016 hat es sich mal wieder gelohnt: Gute Wasserstände auf der Ardèche, die Beaume machbar und ordentlichen Ablass am Chassezac.
Was will man mehr?
Die Impressionen zeigen vor allem auch, wie die Vereinsjugend aktiv dabei ist. Egal ob mit Mama und Papa im Kanadier, vorne im Doppeltopo oder auch schon alleine mit dem Kajak im spritzigen Wasser.

Volle Konzentration vorm "Hackmesser" in der Ardècheschlucht Mit der Familie im Kanadier in den Gorges de l'Ardèche Früh übt sich ... solo im Kajak auf der Ardéche bei Balazuc