Seitenübersicht

 

 

Kanu-der-Familiensport

Vereinsauszeichnung und Wettbewerb "Aktiv für Familien"

 

Nachdem wir zum Start der Aktionen des Deutschen Kanu-Verbandes gleich erfolgreich waren und uns mit der Auszeichung des DKV: "Aktiv für Familien" schmücken durften und beim Initialwettbewerb auf dem dritten Platz gelandet waren, haben wir uns nun beworben auch weiterhin die Auszeichnung zu behalten.

Ich freue mich mitteilen zu dürfen, dass wir erfolgreich waren und nun bis 2021 weiter als familienfreundlicher Kanuverein ausgezeichnet wurden:

familiensportlogo2021_400

Bei der Bewerbung ging es darum, zu dokumentieren, dass der Verein familienfreundlich ist und welche Punkte er in einem Katalog von denkbaren Maßnahmen erfüllt.

Da wir nun so gar nicht der typische Kanuverein mit eigenem Gelände, schickem Vereinsheim und Bootshaus sind, also keinen eigenen KInderspielplatz anlegen, keinen Partyraum für die DVA-Jugend anbieten und auch keine Platz fürs Einlagern der Boote der ganzen Familie bereithalten können, ist eine Bewerbung nicht zwingend erfolgsversprechend.
Aber unsere Bemühungen wurden und werden dennoch gewürdigt und belohnt. Und so fühlen wir uns nicht nur durch die hohe Zahl der Familienmitgliedschaften bestätigt, sondern auch von DKV-Seite anerkannt.

Dazu passt, dass wir auch 2020 wieder einen Kajakurs für Kids anbieten, mit Familien an Ostern im Ardèchegebiet und 2021 im Sommer auch wieder im eigenen Camp in der Tarnschlucht unterwegs sein werden.
Aber auch finanziell denken wir ein Zeichen gesetzt zu haben, in dem wir der vom Sportbund geforderten Erhöhung des Beitrages bei Einzelmitgliedschaften entsprochen haben, aber den Satz für Familien belassen konnten.

Jetzt gilt es, sich bis 2021 der Auszeichnung erneut als würdig zu erweisen und uns dann mit neuen Impulsen wieder um eine weitere Verlängerung zu bewerben.

 

 

Skitag 2011

Wanderung in den Gorges de Regalon

Familienfahrt in der Ardècheschlucht

Abendmahl auf der Terrasse bei Marseille

Jährliche Wierslauterputzaktion