E wie Erkundungen

 

interaktiv floracWas ist das?

Jenseits vom Erlebnissport gibt es natürlich in der näheren und weiteren Umgebung unserer Camps einiges zu entdecken und zu erkunden. Einige dieser Sight-Seeing-Ideen sind sogar zu Fuß zu ereichen, andere müssen leider mit dem Fahrzeug angesteuert werden, aber manchmal lässt sich das mit Kanuabholungen, dem Einkauf oder sonstiges Aktivitäten verbinden.

Wie groß darf die Gruppe sein?

Im Normalfall bietet sich eine Gruppe mit 8 Personen an, den die passt zusammen mit dem/der Fahrer/in in einen Kleinbus. Gerne fährt euch unser/e Übungsleiter/in, aber gerade die Erkundungen sind Aktivitäten, die ihr parallel zu unseren sonstigen Erlebnissportangeboten eigenverantwortlich durchführen könnt.

Wie läuft die Aktion ab und wie lange dauert sie?

Da gilt es eigentlich nur den Einsatz des Kleinbusses abzustimmen, dann könnt ihr jederzeit starten.
Je nach Aktion und Gruppengröße muss ein halber Tag (mindestens 2 Stunden) oder auch etwas mehr Zeit eingeplant werden.

Was leistet der DVA?

  • Übungsleiter (falls gewünscht)
  • Kleinbus für notwendige Fahrten

Was kostet das?

Das Angebot ist für unsere Gruppen natürlich im Camppreis inbegriffen.

Wo liegen denn diese Sehenswürdigkeiten?

Hier könnt ihr zu unserer interaktiven Karte wechseln.

 

Das Wo und Was in tabellarischer Übersicht?

Ort

Dauer

Notiz

Les Boissets - "Freilichtmuseum"

2 h

Tolle Wanderung ab Prades; mit dem Auto über Ste. Enimie

Ispagnac

1-2 h

Romanische Kirche, Wochenmarkt (Di und Sa)

Ste. Enimie

1-2 h

Mittelalterlicher Kern, Nachtmarkt (Do in der Saison)

Florac

2 h

Sitz der Nationalparkverwaltung, Wochenmarkt (Do)