Streifen Camps

Seitenübersicht

 

Buskette

Sowohl aus ökonomischer, wie auch ökologischer Sicht macht die An- und Rückreise zu und von den Camps am Tarn am meisten Sinn.

Deshalb organisieren wir für euch unentgeltlich eine Buskette.

Diese läuft so ab, dass das Busunternehmen zu Beginn leer nach Deutschalnd fährt, dort die erste Gruppe einlädt und ins Camp bringt. Beim Gruppenwechsel wird dann (meist am Freitag Abend) die Gruppe am Camp abgeholt und zurück in ihren Heimatort gebracht. Der Bus fährt dann noch zum Abfahrtsort der nächsten Gruppe. Dort machen die Fahrer in einem Hotel (das ihr selbst auswählen oder alternativ eine sonstige Unterkunft stellen könnt) ihre gesetzlich vorgeschriebene Pause. Am Abend laden sie dann die neue Gruppe ein und bringen sie über Nacht zu uns ins Camp.
Zum Saisonende gibt es dann noch eine weitere Leerfahrt, wenn die letzte Gruppe des Sommers nach Hause gerbracht wurde und der Bus wieder zurück nach marvejols muss. Aber die Leerfahrten zu Beginn und am Ende sind unvermeidlich.

Mit der Durchführung haben wir in den letzten Jahren das Unternehmen Autocars Gaiffier aus Marvejols beauftragt und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Durchführung der Buskette durch ein französiches Unternehmen hat zwei wichtige Gründe. Zum einen soll damit auch ein wenig "Geld" in der Region verbleiben - ein wichtiger Teilaspekt von sanftem Tourismus - und zum anderen haben wir vom Betreuungsteam dadurch die Chance am Tag zwischen Gruppenabreise und Ankunft der neuen Gruppe das Camp und Material zu pflegen und uns selbst ein wenig zu erholen.

Da es in den letzten Jahren oft viel meidbarer Aufwand für uns war, den Kontakt zwischen euch und dem Busunternehmen zu halten und einen sicheren Fluss der nötigen Informationen zu gewährleisten, wollen wir es ab der Saison 2017 mit einem Informationsblatt probieren, auf das wir alle Informationen vom Busunternehmen eintragen (genaue Zeiten, Kontaktdaten ...) und ihr dann noch die Daten eurer Gruppe (Gruppengröße, Anfahrtsort, Pausenunterkunft für die Fahrer ...) eintragt und bis spätestens eine Woche vor der Fahrt ans Busunternehmen sendet (per Mail oder Fax).

Wer sich über das Unternehmen Autocars Gaiffier informieren will, gelangt so zu deren Homepage (hier klicken!)
.

Autocars Gaiffier

Z.A Ste Catherine
48100 MARVEJOLS

Tél : 04 66 32 13 95
Fax : 04 66 32 37 72

Email : autocars.gaiffier(at)orange.fr