Streifen Camps

Seitenübersicht

 

Hinweise für die Jugendlichen

 

  • Die Lagereinrichtungen sollten schonend behandelt werden.
    Bitte keine Aktionen wie Messerschnitte in Feldbetten und Zelten.

  • Da die Zelte nur über einen Zeltboden verfügen, müsst ihr unbedingt eine Luftmatratze oder eine Isomatte mitbringen.
    Das hält von unten warm und erhöht den Schlafkomfort erheblich.
    Der Schlafsack sollte nicht zu dünn sein, da es nachts manchmal empfindlich kalt werden kann.

  • Die Beförderung von Briefen und Karten nach Deutschland dauert zirka 3 Tage. Bitte immer vor die Postleitzahl ein “D” für Deutschland und unter den Ortsnamen: “ALLEMAGNE” (so heißt unser Land in Frankreich) schreiben.

  • Wichtige Papiere:
    Den gültigen Personalausweis, Impfpass und Krankenschein nicht vergessen!

  • Zum Kanufahren und Baden sind festsitzende Badeschuhe oder alte Turnschuhe angeraten, wie schmerzvolle Erfahrungen einiger eurer “Vorfahrer” gezeigt haben (scharfe Steine, Scherben oder gar Angelhaken im Flussbett).
    Daneben empfehlen wir gegen die Sonne eine Mütze.
    Bei kaltem, windigem Wetter bewährt sich eine dünne Regenjacke als Paddelbekleidung.
    Einen Satz alte Klamotten für sonstige Erlebnispsortangebote und ein Paar Wanderschuhe sind auf jeden Fall angeraten.

  • Essgeschirr und Bestecke müssen alle Teilnehmer selbst mitbringen.

  • Um von Frankreich nach Deutschland zu telefonieren, muss folgendermaßen gewählt werden:
    Vorwahl nach Deutschland (0049) - Vorwahl des Ortes: ohne führende Null 6331 (statt 06331) - Telefonnummer

  • In den Telefonzellen in Frankreich (Eine befindet sich nur 200 m vom Camp entfernt) ist die Nummer des Telefons angeschrieben, man kann sich also jederzeit zurückrufen lassen und dadurch den ein oder anderen Taschengeld-Euro sparen.

  • Und noch eine Selbstverständlichkeit: Unser tolles Euro-Geld gilt natürlich auch in Frankreich. Die Scheine sehen dort genauso aus wie bei uns, aber die Münzen haben eine andere Rückseite. Es werden aber auch Münzen mit deutscher Rückseite akzeptiert - aber das wisst ihr ja alles (?)...